06.02.20 GIZ sagt Danke

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH führte vom 05 -16 Februar in Feldafing  ein Seminar rund um die Biofach durch. Teilnehmende des Seminars waren 20 Experten aus 7 afrikanischen Ländern die am BMZ-geförderten Globalvorhaben Grüne Innovationszentren in der Agrar- und Ernährungswirtschaft (GIAE) teilnehmen. Die Gruppe wurde von Dr. Bokeloh und Stefanie Zeiss fachlich und von Max Haumann organisatorisch begleitet.

Die Vorsitzende des Dachvereins UNSER LAND e.V. begrüßte die Gäste bei ihrer Exkursion zu UNSER LAND nach Esting. Dort erklärte sie das Konzept des Netzwerkes und führte sie durch die Logistik. Die Besucher waren begeistert. Sie nahmen reichlich Praxistipps mit, die ihnen Anregung für die Arbeit in der Heimat geben. Die GIZ bedankte sich für den gelungenen und informativen Ausflug in die Welt der regionaler Kreisläufe.

20 02 06 2
20 02 06 1

Anmeldung zur UNSER LAND Infopost

Netzwerk UNSER LAND Jahresrückblick

2019

3A 3BL 3DAH 3EBE 3LLHerz mach mit 3M 3OL 3STA 3WEIL 3WERD

3UL

3A

3BL

3DAH

3EBE

3LL

3M

3OL

3STA

3WEIL

3WERD

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen zur Cookie-Verwendung finden Sie unter Datenschutz
Ok