27.03.19 Klima-Rallye im WERDENFELSER LAND

Ende März lud die Solidargemeinschaft WERDENFELSER LAND zur Klima-Rallye. Ein Dutzend Mitspieler machten sich auf, ihren ökologischen Fußabdruck zu berechnen. Schuhe aus, Socken an, hieß es, als die Teilnehmer in zwei Teams aufgeteilt über ein aufgerolltes Spielfeld gingen.

Ziel war es, gemeinsam in der Gruppe ihren Fußabdruck so zu verringern, dass alle gemeinsam zu einem nachhaltigen Lebensstil finden konnten. Ziel war es, gemeinsam in der Gruppe ihren Fußabdruck so zu verringern, dass alle gemeinsam zu einem nachhaltigen Lebensstil finden konnten.Dazu mußten die Teilnehmer auch Fragen beantworten. Wer den richtigen Erntezeitpunkt von Obst, die Hintergründe der Ernährung oder den Energieverbrauch bei verschiedenen Aufgaben kannte, war klar im Vorteil. Spannend wurde es beim Tierspuren erkennen, das die Unterscheidung von beispielsweise Maus- und Katzenspuren forderte. Entwickelt wurde die Klima-Rallye vom Münchner Verein Oekom. Der Verein will damit auf die rasant einsetzenden schlimmen Folgen des Klimawandels aufmerksam machen.

 

Klima-Rallye
Auf Socken durch die virtuelle Stadt
19 03 27 3
19 03 27 2

3A 3BL 3DAH 3EBE 3LLHerz mach mit 3M 3OL 3STA 3WEIL 3WERD

3UL

3A

3BL

3DAH

3EBE

3LL

3M

3OL

3STA

3WEIL

3WERD

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen zur Cookie-Verwendung finden Sie unter Datenschutz
Ok