22.11.2019 "Lasst uns miteinander reden"

 

Die Solidargemeinschaft EBERSBERGER LAND lud unter diesem Motto zur Jahrehauptversammlung ein. Absicht war, Landwirte und Verbraucher ins Gespräch zu bringen. Als Gastredner berichtete Anton Kreitmair, Bezirkspräsident des BBV Oberbayern, von seinen Erfahrungen aus der Politik und aus seinem Betrieb in Kleinberghofen.

"Viele Probleme werden derzeit der Landwirtschaft zugeschrieben und die Stimmung unter den Landwirten ist katastrophal", erzählt Anton Kreitmair. Das konnte man auch den Wortmeldungen entnehmen, die von den Landwirten kamen. Dabei könnte jeder etwas zum Klimaschutz beitragen, beispielweise indem er regionale Produkte von Landwirten kauft.

Ein großes Thema war an diesem Abend das Volksbegehren Artenvielfalt. Dieses habe die Landwirtschaft "enorm geschockt" so eine Wortmeldung. Es werde alles auf eine Berufsgruppe abgewälzt. Man sollte auch den Verbraucher in die Pflcht nehmen. Trotzdem ist Kreitmair überzeugt, es gibt keinen schöneren Beruf als den von Bäurinnen und Bauern. Es wird auch in der Zukunft immer wichtiger werden, sich nicht gegenseitig die Schuld zuzuschieben sondern gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

19 11 22 02
19 11 22 01

Netzwerk UNSER LAND Jahresrückblick

3A 3BL 3DAH 3EBE 3LLHerz mach mit 3M 3OL 3STA 3WEIL 3WERD

3UL

3A

3BL

3DAH

3EBE

3LL

3M

3OL

3STA

3WEIL

3WERD

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen zur Cookie-Verwendung finden Sie unter Datenschutz
Ok